Horizontobservatorium Halde Hoheward (Quelle: Flickr, Jürgen Klute)

Geführte Touren (RegioGuides)

Sie möchten im Vest rumkommen, ab und zu mal stehenbleiben und etwas darüber erfahren, was Sie gerade sehen? Dann lassen Sie sich führen - zu Fuß, auf dem Rad, mit dem Segway oder mit dem Bus. Die RegioGuides zeigen Ihnen die Region!

  • Ergebnisse: 12
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • Bus-Tour Emscherdörfer

    Anschrift:
    Schlossstraße
    45701 Herten

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02305/13386. Start der Tour: Schloßstraße. Auf dieser besonderen Emschertour zwischen dem Dorf Huckarde mit St. Urbanus über das Dorf Mengede mit St. Remigius, Ickern, Suderwich bis zum alten Dorf Westerholt zeigt sich, wie einige der historischen Orte im Emscherrraum im Wandel zum Industriezeitalter bestehen konnten. Termine und Treffpunkt auf Anfrage. Teilnehmerzahl: max. 20 (ggfs. auch in Fahrgemeinschaften).

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus
  • Jogging-Tour Hoheward

    Anschrift:
    Doncaster Platz
    45699 Herten

    Beschreibung:
    Start der Tour: Doncaster Platz. Etwas für die Sportlichen! Strukturwandel, eine grandiose Aussicht und das Horizontobservatorium, den Obelisken und die Drachenbrücke joggend erleben. Ein variabler Rundkurs mit viel Spaß und Erlebnis. Kosten pro Gruppe: bis 2 Teilnehmer (TN) 60 Euro, bis 4 TN 75 Euro, bis 10 TN 100 Euro für ca. 60 Minuten. Längere Touren nach Vereinbarung.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Radtour Kohlenweg

    Anschrift:
    Willy-Brandt-Platz 2
    45964 Gladbeck

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02043/39939. Start der Tour: Willy-Brandt-Platz 2. Der Ruhrkulturgarten gehört als einer seiner Höhepunkte zu den Kunstprojekten des Gahlenschen Kohlenwegs Kunststraße - Straße der Kunst. In ihm kommen alte und seltene Apfelbaumsorten zum Einsatz. Ein Bauerncafé lädt zum Verweilen ein. Länge und Art: ca. 25 km, gemütlich, eben, buchbar für Gruppen. Kosten: 12 Euro pro Person, inkl. Snack im Bauerncafé.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus, Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus
  • Radtour Waltrop 7 Gewässer und Industriekultur

    Anschrift:
    Am Hebewerk 2
    45731 Waltrop

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02361 / 4900730. Start der Tour: Am Hebewerk 2. Vier Kanäle voller Leben, eine idyllische alte Kanalfahrt, dazu Emscher und Lippe. Und das Schiffshebewerk, ein Wasserkreuz, eine Burgruine, eine spektakuläre Industriekulisse, ein ungenutztes Kraftwerk, eine prächtig restaurierte Zechenanlage mit Einkehrmöglichkeit in der Lohnhalle. Streckenlänge der Rundtour bis zu 50 km, familiengerecht oder sportlich. Dauer: 2 bis 4 Std. Ein Angebot für Gruppen, Gruppenpreis 25 Euro pro Std.

    Kontakt
    02361 4900730
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus, Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus
  • Radtour Zollverein - Über die Halde Hoheward zum Weltkulturerbe Zollverein

    Anschrift:
    Am Südbahnhof
    45661 Recklinghausen

    Beschreibung:
    Tourguide: 02361 / 4900730. Start der Tour: Bahnhof Recklinghausen Süd. Von Hoheward, der größten Haldenlandschaft Europas, geht es zum Gelände der ehem. Zeche Ewald, an Rhein-Herne-Kanal und Emscher entlang zur ehem. Zeche Nordstern/Nordsternpark und schließlich zum Areal des Weltkulturerbes Zollverein in Essen. Auf der vierstündigen Tour wird der Strukturwandel lebendig. Ende: S-Bahnhof Zollverein Nord. Ein Angebot für Gruppen, Gruppenpreis: 25 Euro pro Std.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus, Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus
  • Segway-Tour - Auf der Insel zwischen Recklinghausen und Herne

    Anschrift:
    Uferstraße 2
    45663 Recklinghausen

    Beschreibung:
    Sie beginnen oder beenden den Tag mit einer Führung durch das Museum Strom und Leben. Hier wird die Geschichte der Elektrizität auf faszinierende Art erlebbar. Von diesem Ankerpunkt der Route der Industriekultur geht es mit dem Segway entlang des Rhein-Herne-Kanals und der Emscherinsel durch den Emscherbruch hoch hinauf auf die Halde Hoheward und zum Horizontobservatorium. Der Rückweg dann an der Emscher entlang mit ganz vielen erstaunlichen Einblicken und wunderschönen Ausblicken.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Segway-Tour - Durch die grüne Lunge des Ruhrgebiets

    Anschrift:
    Doncaster-Platz 1
    45699 Herten

    Beschreibung:
    Start der Tour: Doncaster-Platz 1. Über den Emscherradweg führt die Tour durch Eckeresse zum Alten Dorf Westerholt. Nach einer Rundfahrt durch den historischen Ortskern gelangt man über den Paschenberg in den Schlosspark Herten. Der denkmalgeschützte Park ist in seiner Rekonstruktion von kulturhistorischer Bedeutung. Der Weg führt vorbei an der Kunstachse des international renommierten Landartkünstlers Nils-Udo zurück zum Landschaftspark Hoheward. Dauer: ca. 2 Std.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Segway-Tour Hoheward

    Anschrift:
    Karlstraße 55
    45661 Recklinghausen

    Beschreibung:
    Start der Tour: an der Drachenbrücke. Fahrspaß mit Ausblick. Die größte Haldenlandschaft Europas mit einem grandiosen Ausblick über das Ruhrgebiet, das Horizontobservatorium und den Obelisken von der Drachenbrücke aus mit dem Segway erkunden. Ein unvergessliches Erlebnis, den Strukturwandel auf diese Weise zu erfahren. Kosten pro Person: 58 Euro bei mindestens 4 und höchstens 9 Teilnehmern für ca. 2 Stunden.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Segway-Tour Marl - Außergewöhnliche Kunst + Architektur

    Anschrift:
    Creiler Platz (Parkplatz Rathaus)
    45768 Marl

    Beschreibung:
    Eine Segway-Tour der ganz anderen Art. Rund um den City-See mit alle seinen Kunstwerken im öffentlichen Raum, vorbei am Grimme-Institut, Rathaus und Theater bis hin zum Stadt- und Heimatmuseum, Erlöserkirche und ehemalige Markenkontrolle der Schachtanlage Brassert. Auch die jüngste Stadt des Ruhrgebiets ist es wert, mit dem Segway erfahren zu werden. Kosten pro Person: 58 Euro bei mindestens 4 und höchstens 9 Teilnehmern für ca. 2 Stunden.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Tour Wohnen gestern-heute-morgen

    Anschrift:
    Löwenzahnweg (Endpunkt)
    45699 Herten

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02305/13386. Start der Tour: Oberhausen-Eisenheim und ihren Sprechenden Straßen. Von dort führt die Tour über die Gartenstadt-Siedlung Gelsenkirchen-Schüngelberg mit ihrem Kleinen Museum zu zwei IBA-Siedlungen in Herten. Die Arbeitersiedlungen des Ruhrgebiets boten von Anfang an besondere Lebensqualitäten. In einer Zeit eines erneuten demografischen Wandels sind die alten Siedlungen ein sehenswerter Ansatzpunkt.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus
  • Wanderung Bottrop - Tetraeder und Welheim

    Anschrift:
    Am Hauptbahnhof 1
    46242 Bottrop

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02043/39939. Startpunkt der Tour: Hauptbahnhof. Wanderung mitten durchs Ruhrgebiet. Sie führt auf grünen Wegen zu einem der höchsten Aussichtspunkte im Revier. Nach 100 Metern Aufstieg liegt die Metropole Ruhr den Gipfelstürmern zu Füßen. Weiter geht es zur Gartenstadt Welheim, einer der bekanntesten und größten Arbeitersiedlungen im Revier, die bis heute für Wohnqualität steht. Länge der Tour ca. 13 km. Gruppenpreis: 100 Euro. Buchbar für Gruppen nach Absprache.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,
  • Wanderung Marl - Am Wasser und zu Berge

    Anschrift:
    Lippestraße 232
    45768 Marl

    Beschreibung:
    Tourguide: Tel. 02361/4900730. Start der Tour: Lippestraße 232. In Reichweite des großen Chemieparks und doch reinste Idylle. Die Tour führt durch Teile der Frentroper Mark, entlang des munter fließenden Bachs mitsamt Froschteich und ein paar Meter weiter am Kanal entlang. Eine etwas ältere Halde wird erstiegen und der Blick über die Hohe Mark genossen. Dauer der Tour: ca. 2 Std. Ein Angebot für Gruppen, Gruppenpreis 50 Euro.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Führung, Tour, Fahrrad, Wandern, Segway, Bus,