Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Quelle: A. Spanjol)

Route der Industriekultur

Entdecken Sie auf einem 400 Kilometer langen Straßenrundkurs der "Route der Industriekultur" das industriekulturelle Erbe des Ruhrgebiets. Zum Kernnetz der ausgeschilderten Straßenroute zählen unterschiedliche Ankerpunkte und Panoramen der Industrielandschaft sowie die schönsten Siedlungen verschiedener Epochen. So sind zum Beispiel das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop oder das Umspannwerk in Recklinghausen einen Ausflug wert.

Tetraeder Bottrop

Anschrift:
Beckstraße
46238 Bottrop
Download (PDF)
Download (PDF)

Beschreibung:
Der Tetraeder ist Landmarke, Aussichtsplattform und Zeichen des Wandels im Ruhrgebiet. Auf der 65 Meter hohen Halde bietet die 50 Meter hohe, begehbare Konstruktion einen einmaligen Blick auf die Stadtlandschaft entlang der Emscher. In der Nacht wird die Spitze der Stahlpyramide beleuchtet und ist so auch aus der Ferne noch zu sehen. Im Winter bietet die Halde tolle Möglichkeiten zum Rodeln.

Kontakt
Suchbegriff(e):
industrielle Erbe Ruhrgebiet, Halden, Schleusen, Industriekultur,  Nacht der Industriekultur, Industriedenkmal, Ruhrgebiet, Konzert, Lichtshow,  Rundblick, Panorama, Ausblick, Turm,  Schlitten, Schnee, fahren, rodeln