St. Agatha in Dorsten (Quelle: M. Bulla)

Vielfältige Sakralbauten im Nordwesten NRW's

Kapellen, Kirchen, Moscheen, Synagogen und andere Sakralbauten

Bei den meisten Sakralbauten ist eine pompöse und individuelle Bauart zu beobachten. Dies ist vor allem unter dem Gesichtspunkt faszinierend, dass sie teilweise sehr als sind und per Handarbeit erbaut worden sind. Bei den Sakralbauten wird hinsichtlich der Konfessionen hauptsächlich nach den Folgenden unterschieden: evangelisch, katholisch, orthodox, islamisch, jüdisch, evangelisch-freikirchlich, frei-christlich, neuapostolisch und Jehovas Zeugen.

Kath. Kirche St. Amandus (Datteln-Hachhausen)

Anschrift:
Kirchstraße 25
45711 Datteln

Beschreibung:
Erste schriftliche Überlieferungen der katholischen Kirche stammen aus dem Jahr 1147, doch wurde sie durch Bombenangriffe in den Weltkriegen zerstört und anschließend wieder aufgebaut. Von den Bombenangriffen verschont blieben allerdings der im Nord-Westen der Kirche stehende Alte Turm aus dem Jahr 1250 und der neue Turm im Süd-Osten der Kirche aus dem Jahr 1913. 2012 wurde die Kirche zuletzt saniert - im Innenraum. Auch das Amanduskreuz hinter dem Altar ist sehenswert.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Denkmal, Fachwerkhaus, Ehrenmal, Denkmäler, Baudenkmal, Bodendenkmal,  Gottesdienst, Gotteshaus, Ritus, Sakral