Halde Schwerin in Castrop-Rauxel (Quelle: J. Ackermann und K. Lauter)

Sehenswerte Technikbauwerke im Norden des Ruhrgebiets

Die Technikbauwerke der Region zeichnen sich durch industrielle, kulturelle Besonderheiten aus und verfügen über technische Funktionen.

Sie suchen nach einzigartigen Technikbauwerken im nördlichen Ruhrgebiet, die es in anderen Gebieten vielleicht gar nicht gibt? In unserer Region können Sie diese teilweise traditionellen, manchmal aber auch hochmodernen Bauwerke betrachten. Beispiele dafür sind die Drachenbrücke in Recklinghausen oder den Förderturm Erin in Castrop-Rauxel. Diese Mischung von Tradition und Moderne machen den bevölkerungsreichsten Kreis so besonders!

Glashaus Herten

Anschrift:
Hermannstraße 16
45699 Herten

Beschreibung:
Im Glashaus spiegelt sich das hohe kulturelle Niveau Hertens wider. Dieser Treffpunkt im Zentrum Hertens, zwischen Hermann- und Jakobstraße gelegen, beherbergt die Stadtbibliothek mit rund 110.000 Medien und bewährt sich zugleich als Kongresszentrum und Kulturtreff. In NRW belegt die Bibliothek in ihrer Größenkategorie einen der vorderen Plätze. Hier ist auch ein kleines Bistro zu finden und im großen gläsernen Saal finden Musik- und andere Kulturveranstaltungen statt.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Konzerthalle, Musikaufführung,  Schiffshebewerk, Drachenbrücke, Förderturm, Industriekultur, Ruhrgebiet, Halden,  Bücher ausleihen, Bücherei, Lesen, Hörspiele, Literatur