Blick auf die Haard (Quelle: M. Eckl)

Beeindruckende Naturerlebnisse im Kreis Recklinghausen

Die abwechslungsreiche Natur im nördlichen Ruhrgebiet lädt zum Spazieren, Wandern oder Radfahren ein.

Entdecken Sie die dichten Wälder der Haard und der Hohen Mark oder die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope. Oft werden Grillplätze oder Liegewiesen für einen entspannten, freien Tag angeboten. Alternativ nutzen Sie die weitläufige Natur für Spaziergänge mit dem Hund oder der ganzen Familie oder auch für eine Fahrradtour in beeindruckender Natur. 

Naturpark Hohe Mark

Anschrift:
Hohe Mark
46286 Dorsten

Beschreibung:
Die Hohe Mark ist ein kleines, eiszeitliches Waldgebirge aus Sandstein. Obwohl sie nur ein recht kleiner bewaldeter Höhenzug ist, ist es neben der sich südlich anschließenden Haard das größte zusammenhängende Waldgebiet am Nordrand des Ruhrgebietes. Zahlreiche Rad- und Wanderwege durchziehen das Gebiet.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Wald, Erholungswald, Spazieren gehen