Blick auf die Haard (Quelle: M. Eckl)

Naturerlebnisse

Die abwechslungsreiche Natur im nördlichen Ruhrgebiet lädt zum Spazieren, Wandern oder Radfahren ein. Zum Beispiel in den dichten Wäldern der Haard und der Hohen Mark oder am Rande zahlreicher Naturschutzgebiete und Biotope.

Naturschutzgebiet Becker Bruch

Anschrift:
Midlicher Bach
46286 Dorsten

Beschreibung:
Seit 1993 steht das 10 ha große Gebiet unter Naturschutz. Das Gebiet ist vielfältig strukturiert. Feuchtbrachen und Röhrichte, ein Erlen-Bruchwald, Quellbiotope, Kleingewässer sowie der Bachlauf fügen sich zu einem abwechslungsreichen Bild zusammen.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Wald, Erholungswald, Spazieren gehen