Blick auf die Haard (Quelle: M. Eckl)

Beeindruckende Naturerlebnisse im Kreis Recklinghausen

Die abwechslungsreiche Natur im nördlichen Ruhrgebiet lädt zum Spazieren, Wandern oder Radfahren ein.

Entdecken Sie die dichten Wälder der Haard und der Hohen Mark oder die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope. Oft werden Grillplätze oder Liegewiesen für einen entspannten, freien Tag angeboten. Alternativ nutzen Sie die weitläufige Natur für Spaziergänge mit dem Hund oder der ganzen Familie oder auch für eine Fahrradtour in beeindruckender Natur. 

Naturschutzgebiet Witte Berge

Anschrift:
Hagenbecker Straße
46284 Dorsten

Beschreibung:
Das Naturschutzgebiet besteht aus ausgedehntem, stark welligem Dünengelände mit überwiegend Kieferbewuchs. Unterbrochen wird das Gelände durch kleinflächig eingestreute Wachholderheiden, vermoorte Senken sowie Sandtrockenrasen mit Pfeifengras und Flatterbinse.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Naturschutzgebiete, geschützte Tiere und Pflanzen, Biotope, Erhaltung seltener Arten, Naturerlebnis