Blick auf die Haard (Quelle: M. Eckl)

Beeindruckende Naturerlebnisse im Kreis Recklinghausen

Die abwechslungsreiche Natur im nördlichen Ruhrgebiet lädt zum Spazieren, Wandern oder Radfahren ein.

Entdecken Sie die dichten Wälder der Haard und der Hohen Mark oder die zahlreichen Naturschutzgebiete und Biotope. Oft werden Grillplätze oder Liegewiesen für einen entspannten, freien Tag angeboten. Alternativ nutzen Sie die weitläufige Natur für Spaziergänge mit dem Hund oder der ganzen Familie oder auch für eine Fahrradtour in beeindruckender Natur. Haben Sie im Kreis Recklinghausen beeindruckende Naturerlebnisse!

Wichernwald

Anschrift:
Heinrichstraße
46284 Dorsten

Beschreibung:
Zu einem kleinen Spaziergang lädt der Wichernwald ein. Hier können Sie heimische Tier- und Pflanzenarten beobachten. Neben dem Wald befand sich die vorgeschichtliche Friedhofsanlage Sölten. Heute erinnert nur eine Tafel des Heimatvereins Deuten daran. In diesem Bereich wurde 1888 auf der Kuppel einer früheren Düne eine Bestattungsanlage aus der Jungsteinzeit 4000 - 1750 v. Chr. freigelegt.

Kontakt