Recklinghausen leuchtet - Eckstein (Quelle: Flickr, VerknipstOnline)

Standorte von Recklinghausen leuchtet

Schauen Sie sich die Standorte von "Recklinghausen leuchtet" aus der Nähe an und lassen Sie sich für Ihren farblich inszenierten Stadtbummel inspirieren. Hier können Sie sich über die Standorte informieren.

Café Areopag

Anschrift:
Steinstraße 17
45657 Recklinghausen

Beschreibung:

1846 nach Abriss des Pfortenhauses an der Innenseite des Steintors als Fachwerkbau des Bäckers Werner mit Schänke erbaut. Nach Eheschließung von Tochter Johanna mit Architekt Heinrich Fegeler Umbau zur geräumigen Wirtschaft 1897. Im 2. Weltkrieg zerstört, 1947 durch Hermann Fegeler wiedereröffnet. Seit 2008 Christliches Jugendcafé „Areopag“.

 

Kontakt
Suchbegriff(e):
Bistro, Kaffeehaus, Kaffee trinken,  Recklinghausen leuchtet, RE leuchtet, illuminierte Altstadt, bunte Lichter, zauberhafte Lichtkunst, beleuchtete Fassaden, Stadtführung