Wanderung in der Westruper Heide (Quelle: U. Leschny)

Wandertouren

Raus aus dem Alltag, rein ins Erlebnis! Suchen Sie sich eine der vielen schönen Wandertouren aus und genießen Sie den Facettenreichtum der Region.

  • Ergebnisse: 25
  • Liste A-Z
  • Ort wählen:
  • Beerenbruch, Castrop-Rauxel - Schloss Bladenhorst (ca. 8,5 km)

    Anschrift:
    Am Beerenbruch
    44359 Castrop-Rauxel
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Der Ortswanderweg führt Sie innerhalb des Stadtgebiets von Castrop-Rauxel vom Beerenbruch bis zum Schloss Bladenhorst. Die Wegstrecke beträgt ca. 8,5 km und geht vornehmlich durch grüne Wiesen und landwirtschaftlich genutzte Flächen. Für einen Zwischenstopp bietet sich die Innenstadt von Castrop-Rauxel an.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Castrop-Rauxel-Goldschmieding - Rennbahngelände, Castrop-Rauxel (ca. 5 km)

    Anschrift:
    Dortmunder Straße
    44577 Castrop-Rauxel
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Die Wandertour führt Sie auf einem Rundkurs (ca. 4,5 bis 5 km) vom Park Goldschmieding bis zum Rennbahngelände und zurück. Sie wandern hauptsächlich auf Parkwegen entlang von Grünflächen. Nur wenige Male sind größere Straßen zu überqueren. Gerade das Herrenhaus Goldschmieding ist sicher einen Abstecher wert. Darüber hinaus ist der Freizeitpark Schellenberg für Familien und Kinder interessant. Startpunkte, u. a.: Wander PP-Ziegelfeld o. Tiergarten Straße

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Deininghauser Grün (3,1 km, 4,4 km)

    Anschrift:
    Habinghorster Straße
    44577 Castrop-Rauxel
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Das Wandererlebnis Deininghauser Grün in Castrop-Rauxel ist ein barrierefreier, für Kinderwagen und Rollstühle geeigneter Rundkurs durch ebenes Gelände. Er führt fast ausschließlich durch idyllischen Wald. Sie können zwischen der kleinen Wanderung mit einer Länge von 3,1 km und der großen - 4,4 km langen - Wanderung wählen. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Grutholz.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Grünes Schwerin (ca. 3 km)

    Anschrift:
    Bodelschwingher Straße
    44577 Castrop-Rauxel

    Beschreibung:
    Auf etwas mehr als 3 km führt Sie die Wandertour Grünes Schwerin auf die Bergehalde der ehemaligen Zeche Graf Schwerin in Castrop-Rauxel. Sie ist heute die höchste Erhebung der Stadt. Besuchen Sie die große Sonnenuhr auf dem Gipfel und genießen Sie den unverwechselbaren Charme der vestischen Industriekultur im nördlichen Ruhrgebiet.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Ickern Markt, Castrop-Rauxel – Schloss Horneburg, Datteln (ca. 10 km)

    Anschrift:
    Ickern Markt
    44581 Castrop-Rauxel

    Beschreibung:
    Der Ortswanderweg Ickern Markt - Horneburg ist ca. 10 km lang und führt Sie Ickerner Markt (Castrop-Rauxel) bis nach Datteln-Horneburg. Auf Ihrem Weg durchqueren Sie neben Siedlungsbereichen auch zahlreiche landwirtschaftlich-genutzte Flächen und Waldgebiete. Ihr Weg führt Sie zudem entlang des Dortmund-Ems- und Rhein-Herne-Kanals.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Naturlehrpfad Langeloh (2,1 km, 4,7 km)

    Anschrift:
    Bochumer Straße
    44575 Castrop-Rauxel
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Wandern im Städtedreieck von Herne, Bochum und Castrop-Rauxel: Informieren Sie sich auf der Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet über seltene Pflanzen und Tiere oder erleben Sie die ruhige, naturnahe Atmosphäre der renaturierten Roßbach-Aue. Sie können aus zwei Routen wählen, die jeweils beschildert sind: Hauptroute ca. 4,7 km (gelb), Alternative: ca. 2,1 km (rot). Startpunkt: Wanderparkplatz Langeloh

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Revierpark Gysenberg, Herne - Sodinger Volkspark, Herne (ca. 8 km)

    Anschrift:
    Langelohstraße
    44627 Castrop-Rauxel
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Der ca. 8 km lange Rundwanderweg führt Sie über die Grenzen des Kreisgebiets hinaus nach Herne. Sie wandern durch den Gysenbergpark, entlang des Roßbachs und durch den Sodinger Volkspark, kommen z. T. aber auch am Siedlungsrand vorbei. Startpunkt: Wanderparkplatz Langeloh

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Stadtgarten, Castrop-Rauxel - Dortmund-Grävingholst (17 km)

    Anschrift:
    Am Stadtgarten
    44575 Castrop-Rauxel

    Beschreibung:
    Die Wandertour führt Sie über eine 17 km lange Strecke vom Castroper Stadtgarten bis nach Dortmund-Grävingholz. Erleben Sie Teilbereiche der Industrienatur und -kultur des nord-östlichen Ruhrgebiets.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Die Dattelner Blaue Acht (15 km)

    Anschrift:
    Pelkumer Weg
    45711 Datteln
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Die Wandertour Dattelner blaue Acht führt Sie auf einem Rundkurs von ca. 15 km durch Datteln. Erleben Sie die Atmosphäre des weltgrößten Kanalknotenpunktes auf Ihrem Weg entlang des Kanalufers. Die Landschaft ist abwechslungsreich: Neben Wald und freiem Feld wandern Sie auch entlang landwirtschaftlich genutzter Flächen, den Ufern von Wesel-Datteln- und Dortmund-Ems-Kanal sowie Siedlungsbereichen Dattelns. Das Gelände ist eben. Startpunkte: Wanderparkplatz Alte Fahrt o. Nethöfelberg

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Nimm mich mit Kapitän auf die Reise (3 km)

    Anschrift:
    Pelkumer Weg
    45711 Datteln
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Bei dem Wandererlebnis Nimm mich mit Kapitän auf die Reise in Datteln können Sie auf einem 3,0 km langen Rundkurs die vielseitige Landschaft rund um den Kanalknotenpunkt kennenlernen. Die Tour ist familienfreundlich, relativ kurz und bis auf eine Treppe kinderwagengeeignet. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Alte Fahrt.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Biologische Station im Kreis Recklinghausen (2,7 km)

    Anschrift:
    Im Höltken
    46286 Dorsten
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Das Wandererlebnis Biologische Station im Kreis Recklinghausen in Dorsten-Lembeck führt Sie auf einem Rundkurs mit einer Länge von ca. 2,7 km weitgehend durch Ausläufer der Hohen Mark und etwas über freies Feld. Die Tour ist familienfreundlich und zum Großteil kinderwagengeeignet. Das Gelände ist etwas wellig. Stadtpunkt ist der Wanderparkplatz Hof Punsmann.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Durch das Naturerlebnisgebiet Üfter Mark (4,4 km)

    Anschrift:
    Zum Vorwerk
    46286 Dorsten
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Bei dem Wandererlebnis Durch das Naturerlebnisgebiet Üfter Mark in Dorsten können Sie auf einer 4,4 km langen Strecke den Forst Augustus und die umliegenden Felder erkunden. Die Tour ist barrierefrei, kinderwagen- und rollstuhlgeeignet. Zudem gibt es Tast- und Sicherungskanten als Orientierungshilfe für Sehbehinderte. Auf dem Natur- und Waldlehrpfad befinden sich auch Infotafeln mit Blindenschrift. Das Gelände ist eben. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Emmelkämpfer Mark.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Der Schlösserweg (16 km)

    Anschrift:
    Ellinghorster Straße
    45964 Gladbeck
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Beim Wandererlebnis Der Schlösserweg in Gladbeck können Sie die Schlösser Wittringen und Berge und ihre schöne Umgebung entdecken. Die ca. 16 km lange Tour ist kinderwagengeeignet und abwechslungsreich. Das Gelände ist überwiegend eben. Auf Ihrer Wanderung durchqueren Sie kleine Wälder, Parks mit Wasserflächen und begrünte Halden. Zum Teil geht es auch am Rande von Siedlungsgebieten entlang. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Wittringer Wald.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Grüner Ring Gladbeck

    Anschrift:
    Hansemannstraße
    45964 Gladbeck

    Beschreibung:
    Entdecken Sie auf dem Grünen Ring Gladbeck die verschiedenen Facetten des Gladbecker Stadtgebiets zu Fuß. Die unterschiedlichen Schleifen der über 40 km langen Wanderstrecke verbinden die vielen tollen Sehenswürdigkeiten Gladbecks. Stellen Sie sich Ihre ganz individuelle Route zusammen und entdecken Sie z. B. das Wasserschloss Wittringen oder die Maschinenhalle Zweckel.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Schloss Wittringen lässt bitten (3,2 km)

    Anschrift:
    Ellinghorster Straße
    45964 Gladbeck
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Das Wandererlebnis Schloss Wittringen lässt bitten in Gladbeck führt Sie auf einer Länge von ca. 3,2 km rund um das Wasserschloss Wittringen. Die Tour ist barrierefrei, kinderwagen- und rollstuhlgeeignet. Auf dem fast ausschließlich ebenen Gelände erkunden Sie eine abwechslungsreiche Landschaft aus Waldbereichen und Park mit zahlreichen Wasserflächen. Das Schlossgelände und die dortigen Freizeitanlagen laden zudem zum Verweilen ein. Start-/Zielpunkt ist der Wanderparkplatz Wittringer Wald.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • In der Freiheit Westerholt (4 km)

    Anschrift:
    Zur Baut
    45701 Herten
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Beim Wandererlebnis In der Freiheit Westerholt können Sie auf einer ca. 4 km langen Rundtour das Wasserschloss und das alte Dorf Westerholt sowie die schöne umliegende Landschaft in Herten kennenlernen. Das Gelände ist eben und kinderwagengeeignet. Sie wandern entlang des Golfplatzes und des Schlossparks, durch Waldflächen sowie den Dorfkern von Westerholt. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Westerholt.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Altstadtrundgang Haltern am See (ca. 3 km)

    Anschrift:
    Markt
    45721 Haltern am See

    Beschreibung:
    Auf der Wandertour durch die Altstadt von Haltern am See zeigt sich auf ca. 3 km das ganz besondere Flair der Halterner Altstadt. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und Denkmäler und nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Einkaufsbummel.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Naturlehrpfad Holtwicker Wacholderheide (ca. 5,5 km)

    Anschrift:
    Holtwicker Straße
    45721 Haltern am See

    Beschreibung:
    Der Naturlehrpfad führt Sie auf einem Rundweg von ca. 5,5 km Länge durch die Wacholderheide am Rande der Hohen Mark. Das Naturschutzgebiet liegt am Fuße eines Trockentals und beheimatet viele alte Strauch- und Heidearten sowie die Wärme liebende Zauneidechse oder die Blindschleiche. Der Lehrpfad zeigt die Geschichte der Landschaft und die Auswirkung der menschlichen Nutzung auf den Bestand. Startpunkte: Wander-PP Uhlenhof o. Vogelsheide

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Vom Seeufer zur Wacholderheide (4,8 km, 9 km)

    Anschrift:
    Hullerner Straße
    45721 Haltern am See
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Beim Wandererlebnis Vom Seeufer zur Wacholderheide können Sie die abwechslungsreiche Landschaft von Haltern am See genießen. Es stehen verschiedene Routenlängen zur Verfügung: Die kurze Tour ist ca. 4,8 km lang und z.T. auch kinderwagengeeignet. Die lange Tour ist ca. 9,0 km lang und nicht kinderwagengeeignet. Entlang des Weges können Sie das Seeufer des Stausees, Waldgebiete und ausgedehnte Heidelandschaften erkunden.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • In der südlichen Haard (5,8 km)

    Anschrift:
    Haardstraße
    45739 Oer-Erkenschwick
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Das Wandererlebnis In der südlichen Haard führt Sie auf einer Länge von ca. 5,8 km durch den südlichsten Teil des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland (Oer-Erkenschwick). Das Gelände ist hügelig und daher nicht kinderwagengeeignet. Hauptsächlich geht es durch Waldgebiete, vereinzelt sind Wiesenabschnitte aufzufinden. Start- und Zielpunkt ist der Wanderparkplatz Mutter Wehner.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Trimmpfad in der Haard

    Anschrift:
    Haardgrenzweg
    45739 Oer-Erkenschwick

    Beschreibung:
    Startpunkte: Wanderparkplatz Stirmbergpark o. Mutter Wehner

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Waldlehrpfad in der Haard (ca. 8 km)

    Anschrift:
    Haardstraße
    45739 Oer-Erkenschwick
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Durch Wandern wird man schlauer, so ist zumindest auf der ca. 8 km langen Wanderung auf dem Waldlehrpfad im südöstlichen Teil der Haard. Wie geht das mit dem Stoffkreislauf in einem Wald? Die Besucher bekommen auf ihrem Weg einen Einblick in die Welt der Streuzersetzung, Bodenentwicklung und Waldpflege. Startpunkt: Wanderparkplatz Mutter Wehner

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Freizeitgebiet Mollbeck im Recklinghäuser Norden (6,5 km)

    Anschrift:
    Nieberdingstraße/Speckhorner Straße
    45659 Recklinghausen
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Beim Wandererlebnis Freizeitgebiet Mollbeck können Sie die vielseitige Landschaft im Norden Recklinghausens erkunden. Entlang des ca. 6,5 km langen Rundkurses gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu entdecken: Spaziergehen im Frühling oder Herbst, Schwimmen im Freibad Mollbeck im Sommer oder Rodeln im Winter. Als Startpunkt bietet sich die Recklinghäuser Innenstadt oder der Wanderparkplatz Rodelberg an.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel, Schlitten, Schnee, fahren, rodeln
  • Fußball und Kohle (ca. 12 km)

    Anschrift:
    Bruchweg 37
    45659 Recklinghausen
    Download (PDF)

    Beschreibung:
    Die Wandertour Fußball und Kohle führt Sie auf einer Strecke von ca. 12 km durch Teile von Recklinghausen und Herten. Fußballbegeisterte können hier gleich drei Fußballstadien als Etappenziel ansteuern: das Stadion Hohenhorst ( Start-/Zielpunkt), die Kampfbahn Katzenbusch sowie die Sportanlage des SV Hochlar 28. Ihr Weg führt Sie nicht nur durch Siedlungsgebiet. Sie genießen vorwiegend Grün in Form von Wäldern, Wiesen und landw. Flächen.

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel
  • Historischer Wanderweg Henrichenburg (1,5 km)

    Anschrift:
    Provinzialstraße
    45731 Waltrop

    Beschreibung:
    Klein, aber oho - ja, das ist der Historische Wanderweg durch den Schleusenpark Henrichenburg. Auf kurzweiligen 1,5 km Länge entlang des Kanalkreuzes entdecken Sie die Besonderheiten des Hebewerks und beobachten kleine und große Schiffe auf ihrem Weg. Die Wanderung ist familienfreundlich und hat einen enormen Erlebniswert. Startpunkt: Parkplatz Zum neuen Hebewerk

    Kontakt
    Suchbegriff(e):
    Natur erleben, Trekking, Wandertafel