Halterner Stausee (Quelle: M. Eckl)

Häfen + Anlegestellen

Verschiedene Flüsse wie die Lippe und die Stever, Seen wie das Dattelner Meer und drei Kanäle liegen im Kreis. Aus diesem Grund wird die Region um Recklinghausen auch Emscher-Lippe-Region genannt. Entlang der Gewässer liegen mehrere Anlegestellen und Häfen, welche zwar keinen Leuchtturm besitzen, dafür jedoch als Liegeplätze für Boote genutzt werden.

Lippefähre Maifisch

Anschrift:
Kanalstraße
45721 Haltern am See

Beschreibung:
2015 haben der Lippeverband und die Stadt Haltern am See das Schiffchen namens Maifisch offiziell eingeweiht. Die Personenfähre besteht aus verzinktem und lackiertem Stahl, ist drei Meter breit und 6,50 Meter lang bei ausgeklappten Rampen misst die Länge sogar 8,50 Meter. Die Betriebszeit ist ab April bis Ende Oktober.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Ankerplatz, Anlegestelle