Halde Schwerin in Castrop-Rauxel (Quelle: J. Ackermann und K. Lauter)

Sehenswerte Technikbauwerke im Norden des Ruhrgebiets

Die Technikbauwerke der Region zeichnen sich durch industrielle, kulturelle Besonderheiten aus und verfügen über technische Funktionen.

Sie suchen nach einzigartigen Technikbauwerken im nördlichen Ruhrgebiet, die es in anderen Gebieten vielleicht gar nicht gibt? In unserer Region können Sie diese teilweise traditionellen, manchmal aber auch hochmodernen Bauwerke betrachten. Beispiele dafür sind die Drachenbrücke in Recklinghausen oder den Förderturm Erin in Castrop-Rauxel. Diese Mischung von Tradition und Moderne machen den bevölkerungsreichsten Kreis so besonders!

Libeskind Villa

Anschrift:
Bahnhofstraße 90
45711 Datteln

Beschreibung:
Daniel Libeskind ist einer der berühmtesten Architekten unserer Zeit. In Datteln ist nach seinem Haus eine Villa entstanden. Die Vision des Architekten war ein Gebäude, das wie ein Kristall aus dem Boden wächst. Bei der sogenannten Libeskind-Villa handelt es sich um den Prototypen eines zukünftigen Wohnhauses, das es weltweit nur 30-mal geben wird. Das Haus dient momentan als Empfangsgebäude der Rheinzink GmbH.

Kontakt
Suchbegriff(e):
Schiffshebewerk, Drachenbrücke, Förderturm, Industriekultur, Ruhrgebiet, Halden,