Im Jahre 1442 wird der Freistuhl erstmals urkundlich erwähnt. Der Freistuhl Deuten ist ein großer Findling, an dem früher Gerichtsverhandlungen abgehalten wurden. Meistens wurden sie unter einer Linde abgehalten. Zum Tode Verurteilte wurden sofort nach dem Urteil gehenkt. 1986 wurde der große Stein bei Ausgrabungen gefunden.

Schlagworte

So ordnen wir diese Attraktion ein

Die Vest-Entdecker Dorsten

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

Deutener Freistuhl
Soerheide
46286 Dorsten

Interaktive Karte