Natürliches Castroper Hügelland -- typisch sind Kerbtälchen -- Bäche speisten früher Gräfte der Burg -- heutiges Herrenhaus Goldschmieding Ende 16. Jh. im Stil der "Lippe-Renaissance" erbaut -- urkundlich belegt ab 1275 -- Name von "Gholtsmedinc", "Schmiede am Wald" -- ab 1872 im Besitz von William Thomas Mulvany, Gründer der Zechen Hibernia, Shamrock, Erin

Bildergalerie

Hier gibt's weitere Impressionen

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

Haus Goldschmieding (CM-01)
CM-01 1 CM
44575 Castrop-Rauxel

Interaktive Karte