Erste schriftliche Überlieferungen der katholischen Kirche stammen aus dem Jahr 1147, doch wurde sie durch Bombenangriffe in den Weltkriegen zerstört und anschließend wieder aufgebaut. Von den Bombenangriffen verschont blieben allerdings der im Nord-Westen der Kirche stehende Alte Turm aus dem Jahr 1250 und der neue Turm im Süd-Osten der Kirche aus dem Jahr 1913. 2012 wurde die Kirche zuletzt saniert - im Innenraum. Auch das Amanduskreuz hinter dem Altar ist sehenswert.

Bildergalerie

Hier gibt's weitere Impressionen

Schlagworte

So ordnen wir diese Attraktion ein

Heimatgeschichte Kirche Zeitreisen Datteln

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

Kath. Kirche St. Amandus
Kirchstraße 25
45711 Datteln

Webseite

Interaktive Karte