Rund 9 km der ehemaligen König-Ludwig-Bahntrasse wurden bislang zu einem Radweg ausgebaut. Im Recklinghäuser Osten startet der Weg südlich des Naturschutzgebietes Becklemer Busch an der Horneburger Straße. Die Fahrt geht vorbei an den Anlagen 4/5 und 7/8 in Suderwich und König-Ludwig 1/2/6 im Recklinghäuser Stadtteil König-Ludwig. Bevor die Trasse am Rhein-Herne-Kanal in der Nähe der Schleuse Herne endet, quert der Radweg die Emscher. Hier besteht Anschluss an den Emscherweg. Aktuell ist ein weiterer Ausbau der Trasse bis zur Halde Ewald in Oer-Erkenschwick geplant. (Quelle: RVR)

Bildergalerie

Hier gibt's weitere Impressionen

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

König-Ludwig-Trasse
Horneburger Straße
45665 Recklinghausen

Webseite

Interaktive Karte

Länge: 9,38 km
Dauer: 0:30 h