Zeche RE II durchlebte Höhen und Tiefen des Ruhrbergbaus und wurde 1974 eingestellt -- Abbau fortan von Zeche Ewald -- Doppelschacht IV 1990 stillgelegt -- Ehemalige und Hochlarmarker Bürger gründeten Förderverein, erhielten Fördermaschinenhaus und Schacht IV -- dampfgetriebene Fördermaschine ist denkmalgeschützt -- Ort wurde zum Stadtteilpark gewandelt

Bildergalerie

Hier gibt's weitere Impressionen

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

Stadtteilpark Hochlarmark (NH-09)
NH-09 9 NH
45661 Recklinghausen

Interaktive Karte