Name Emscher könnte keltischen Ursprungs sein -- von ambra und iscara für sumpfiges Wasser -- naturnaher Umbau Deininghauser Bach ab 1992 als Pilotprojekt im Emschersystem -- Quellbereich unter Bergehalde -- Neugestaltung mit Auenlandschaft -- in Wohnviertel mit offenem Betontrog -- Umbau bis 2017 -- Erfolge sichtbar an Wassergeistchen

Bildergalerie

Hier gibt's weitere Impressionen

Anfahrt

So kommt ihr zum Ziel

Adresse:

Deininghauser Bach (CK-06)
CK-06 6 CK
44577 Castrop-Rauxel

Interaktive Karte